Galaxy Fold: Re-Launch im Juli?

Seit Wochen ist es erstaunlich ruhig um eines der interessantesten Smartphones Samsungs 2019. Nachdem Samsung den Marktstart des Galaxy Fold nach diversen Defekten bei diversen Medien verschob, hielten sich Offizielle mit konkreten Daten für einen neuen Marktstart zurück.

Dabei bleibt es auch: Samsung schweigt weiter. Intern rumort es allerdings, so will Max Weinbach von den xda-developers erfahren haben, dass die Rede von einem Start im Juli ist – wobei vorher noch ein neues Presseevent zu erwarten ist.

Zumindest gibt es dieses Gerücht in Südkorea. Tatsächlich ist die Gefahr, dass Huawei Samsung „überholt“ und doch noch das Mate X mit einem Marktstart ankündigt gesunken, schließlich hat man mit dem Huawei-Bann aktuell andere Probleme an der Backe.

Abwarten. Samsungs Schweigen ist merkwürdig, allerdings wird man sicherlich nicht noch eine Blamage beim Galaxy Fold riskieren.

Werbung