Galaxy M40: Triple-Kamera, Snapdragon 675 SoC und 5.000 mAh Akku?

Anfang des Jahres stellte Samsung offiziell eine neue Smartphone-Reihe vor, die mit starken Akkus und kleinen Preisen überzeugen soll: Die Samsung Galaxy M-Reihe.

Mittlerweile sind das Galaxy M10, M20 und M30 offiziell vorgestellt worden, von denen aber bislang nur das Galaxy M20 offiziell in Deutschland erhältlich ist. Die anderen Smartphones finden sich hauptsächlich auf Märkte wie beispielsweise Indien.

Samsung scheint mit dieser neuen Smartphone-Reihe aber noch nicht fertig zu sein, denn in absehbarer Zeit wird man höchstwahrscheinlich auch noch das Galaxy M40 vorstellen. Erste technische Details zu diesem Smartphone wollen nun die Kollegen von 91mobiles.com in Erfahrung gebracht haben. Demnach soll das Smartphone über eine Triple-Kamera auf der Rückseite verfügen.

Diese soll sich aus einer 32 Megapixel Hauptkamera, sowie einem nicht näher genannten 8 Megapixel Sensor sowie einer 5 Megapixel Kamera für die Tiefenunschärfe zusammensetzen. Desweiteren gibt es einen Snapdragon 675 Octa-Core SoC mit einer Taktung von maximal 2 GHz von Qualcomm, 6 GB RAM und einen 5.000 mAh starken Akku.

Auf der Front gibt es ein 6,3″ großes Full HD+ Super Amoled Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln sowie eine 16 Megapixel Frontkamera. Außerdem soll das M40 über einen USB Type-C Port, Fast Charging und Android 9.0 Pie verfügen. Auf den Markt kommen soll es wohl am 11. Juni zu einem Preis von Rs. 19,990 (umgerechnet ca. 257,43€). Fraglich ist allerdings ob es das Galaxy M40 jemals in Deutschland geben wird.

Quelle: 91mobiles.com

Werbung