Wasserkühler an Galaxy S10 gebastelt – weil man es kann

Smartphones haben heute extrem viel Leistung, für 99 Prozent der Nutzer und Anwendungen braucht es diese aber meistens nicht. Tatsächlich drosseln selbst aktuelle High-End-Smartphones bei anspruchsvollen Anwendungen und insbesondere Spielen irgendwann die Leistung, um nicht zu überhitzen.

In Spielen ist das dennoch selten zu merken, da die Framerate wegen anderer Faktoren ohnehin nicht so hoch ist oder da nur die Auflösung leicht reduziert wird. Insofern: Meckern auf höchstem Niveau.

ASUS ROG bastelt für das eigene Smartphone einen optionalen Kühler an das Gerät. Die Verrückten von Linus Tech Tipps wollten auch bei einem Galaxy S10 nicht auf eine perfekte Kühlung verzichten und haben einen Wasserkühler an das Galaxy S10 geflantscht. Tatsächlich drosselt das Phone so nicht mehr, Hochleistungs-Farmville (oder PUBG/Fortnite) steht also nichts mehr im Weg. Unfassbar unnötig und bekloppt – ich bin hellauf begeistert.

via androidpolice

Werbung