Galaxy Note10: Verbessertes DeX für bessere Produktivität

Bereits mit dem Galaxy S8 und S8+ führte Samsung zum ersten mal DeX ein. Darunter verbarg sich anfangs ein Pad welches mittlerweile durch ein Kabel ersetzt worden ist.

Mit Hilfe von Samsung DeX kann man das Smartphone/Tablet als eine Art PC-Ersatz nutzen, an den man auch eine Tastatur und Maus anschließen kann.

Samsung DeX führte man beim Galaxy S9, Galaxy Tab S4 und nun auch beim Galaxy S10 weiter fort, so dass die Meldung eigentlich niemand überraschen sollte. Denn Samsung Indonesien veröffentlichte nun einen Trailer, der sich rund um das produktive Arbeiten dreht.

Offenbar hat Samsung die Software von DeX verbessert, so dass man in Zukunft nicht mehr allzu viele Geräte braucht um sein Smartphone als eine Art PC nutzen zu können. Spätestens am 7. August werden wir wissen was es mit DeX auf dem Note10 zu tun hat. Denn dann wird Samsung das nächste Flaggschiff offiziell in New York vorstellen.

via: sammobile.com
Quelle: Samsung Indonesien

Werbung