Galaxy Watch Active2 durchläuft FCC, Bilder zeigen Teile des UI

Bereits seit einem Monat hört man immer wieder mal von einer Galaxy Watch Active 2, welche logischerweise die Galaxy Watch Active ablösen soll.

Mittlerweile gibt es auch schon erste Spezifikationen sowie Pressebilder der Galaxy Watch Active2.

Um aber alle Zweifel endgültig aus dem Weg zu räumen, ist die Galaxy Watch Active2 nun bei der FCC aufgetaucht, wo die Uhr die Zertifizierung durchlaufen wird. Dadurch erfährt man die Modellnummer, welche SM-R830 lauten wird und weitere Spezifikationen.

Des Weiteren sieht man auch erste Bilder der Benutzeroberfläche der neuen Smartwatch, welche sich kaum oder marginal von der OneUI auf der Galaxy Watch oder der Galaxy Watch Active unterscheidet. Anhand der Bilder der Rückseite jener neuen Smartwatch fällt auf, dass es scheinbar eine 40mm Version in Edelstahl als auch in Aluminium geben wird. Neben der 40mm Version soll es auch noch eine weitere mit 44mm geben.

Außerdem soll die Watch Active2 über 4GB internen Speicher, GPS und Gorilla Glass DX+ verfügen. Ansonsten soll der Militärstandard MIL-STD-810 sowie 5 ATM erfüllt werden.

Quelle: FCC
via: droid-life.com

Werbung