Galaxy Watch Active 2 zeigt sich aus jedem Winkel

Am Montag den 5. August wird Samsung die neue Galaxy Watch Active 2 vorstellen. Warum das Produkt nicht zusammen mit dem Galaxy Note10 vorgestellt wird ist unklar.

In den letzten Wochen gab es eine Menge an Informationen zur neuen Smartwatch. Nun sind knapp 4 Tage vor offiziellem Launch neue Pressebilder aufgetaucht, welche die Uhr in allen möglichen Winkeln zeigen.

Die Uhr wird es in zwei unterschiedlichen Größen geben: In 40mm mit einem 1,2 Zoll großem Display und in 44mm mit einem 1,4 Zoll großen Super AMOLED Panel. Der verbaute Akku besitzt eine Größe von 247mAh und im Falle des größeren Modell 340 mAh. Beide Akkus werden per Wireless Charging aufgeladen, und verzichten somit auf unnötige Öffnungen in die Wasser oder Schmutz eindringen könnte.

Es ist weiterhin möglich mit der Uhr schwimmen zu gehen oder andere sportliche Aktivitäten zu betreiben, da sie 5ATM geschützt sein soll, was bedeutet, dass sie einem Druck von 5 Bar aushält, was einer Wassertiefe von 50m entspricht. Die Smartwatch soll nun auch über eine EKG Funktion verfügen, die ermöglicht elektrische Aktivitäten des Herzens zu messen, um beurteilen zu können ob das Herz störungsfrei funktioniert. Des Weiteren wurde der Uhr eine Fall Erkennung hinzugefügt, die man so auch schon aus der Apple Watch Series 4 kennt. Diese soll Rettungsdienste im Notfall eigenständig alarmieren können, um der gefallenen Person im Erstfall so schnell wie möglich medizinische Versorgung anbieten zu können.

Die Galaxy Watch Active 2 wird es in drei Farben zu erwerben geben: Einem Rose, Blau/Grau und Schwarz. Wär sich zwischen diesen drei Varianten nicht entscheiden kann, hat auch noch die Möglichkeit auf eine vierte Variante zurückzugreifen, welche in Kooperation mit dem US Giganten Under Armour gefertigt wurde.

Via. Caschy / Evan Blass / Android Headlines

Werbung