[Update] Hex Installer ausprobiert: die Oberfläche individualisieren

Mit Android Pie ist es auf Samsung Smartphones schwieriger geworden, andere Themes, die es nicht im Theme Store gibt, zu installieren. Der Theme Store ist dabei gar nicht mal so schlecht, werden immerhin mit einem Theme auch die Icons oder sogar die Klingeltöne geändert.

Doch hat man sich erst ein Theme heruntergeladen und genutzt, wurde es mit der Zeit langweilig und man musste sich erneut umsehen und eventuell sogar wieder Geld ausgeben. Obwohl das auch nicht schlimm ist, da man so den Entwickler unterstützt.

Mittlerweile haben sich aber ein paar Theme-Ersteller und Entwickler zusammengesetzt und eine App auf den Markt gebracht, die sich Hex Installer nennt. Mit dieser App kann man sein Smartphone individuell gestalten. Dabei kostet die App einmalig 1,49€. Anschließend kann man die Schnelleinstellungen sowie den Hintergrund farblich ändern. Außerdem lässt sich die Textfarbe, die Hintergrundtransparenz und die Schriftart ändern. Auch die Anzahl der Schnelleinstellungs-Icons lässt sich verändern sowie Drittanbieter-Apps wie zum Beispiel WhatsApp in einem Dark Mode nutzen. Je nachdem welche Farbe man nutzt, wird WhatsApp auch rot, grün, blau usw.

Alternativ zu den eher farblichen Veränderungen, lassen sich auch die Icons der Statusbar verändern. Hier muss man sich allerdings ein Plugin installieren. Davon haben die Entwickler aktuell vier verschiedene Versionen in den Play Store gebracht. Zum einen das Theme Paragus, AOSP Q Dark, Deliun, Broly und MIUI 11. Gefallen einem die Farben der Plugins nicht, lassen selbst die sich wieder individuell ändern.

Die HeX Installer App erfreut sich ziemlich gutem Support, so dass seit Launch der App bereits mehrere Updates ausgerollt wurden. Auch das Menü zum Personalisieren hat sich seit dem letzten Update etwas geändert und ist übersichtlicher.

In den HeX Preferences solltet ihr allerdings die Option ,,Helper Plugin to Apply Themes“ und ,,Night Mode Plugin“ aktivieren. Bei erster Option wird das Theme automatisch angewendet. Bei der zweiten Option könnt ihr in der App trotz eines Themes auch den Nachtmodus aktivieren.

Aktiviert ihr die Option zum automatischen Aktivieren des Themes nicht, müsst ihr nach dem Installieren des Themes erst das Standard-Theme und dann das Theme High_contrast_Theme_II aktivieren.

Wer weniger kreativ ist kann sich auch die App #hexified_ installieren. Dort findet man bereits vorgefertigte Themes von ein paar Themern. Die Themes kann man sich zu HeX hinzufügen und anschließend aktivieren.

Unter der Kategorie Submit könnt ihr auch eure selbst erstellten Themes für andere User bereitstellen. Neben der #hexified_ App gibt es auch noch einen Telegram-Kanal in dem auch Themes geteilt werden.

Update: Seit wenigen Tagen gibt es einen neuen Plugin, der auf die Benutzeroberfläche des chinesischen Hersteller Xiami angelehnt ist. Heißen tut es MIUI 11 und ist kostenlos im Play Store zum Download erhältlich.

Meiner Meinung ist die HeX Installer App ziemlich gut umgesetzt und bietet zahllose Möglichkeiten zum Individualisieren seines Smartphones – lohnt.

Quelle: Play Store / xda-developers.com

Werbung