Erhält das Galaxy S8 doch ein Update auf Android 10?

Vor einiger Zeit schwirrte die Meldung umher, dass das Galaxy S8 wohl kein Update auf Android 10 und somit die neueste Android-Iteration erhalten wird. Viele User waren verständlicherweise enttäuscht über Samsungs Entscheidung.

Samsung scheint allerdings doch an einem Update auf die neue Android-Iteration zu arbeiten. Dies bestätigte zumindest ein Samsung Mitarbeiter auf die Nachfrage eines Users.

Diese Information wurde Windows United zugetragen, denen auch der Chatverlauf mit dem Support vorliegt. Dort heißt es, dass ein Update in Planung sei, allerdings wenig überraschend noch kein Datum feststeht. Sollte Samsung wirklich an einem Update arbeiten, dürfte es noch eine ganze Weile dauern.

Man sollte die Neuigkeit nicht gleich überbewerten und sie mit der nötigen Portion Skepsis betrachten, denn man darf nicht vergessen, dass das Galaxy S8 bereits mit Android 7.0 Nougat auf den Markt kam und mit Android 8.0 Oreo und 9.0 Pie bereits zwei „Große“ Updates erhalten hat. Somit wäre das Galaxy S8 eigentlich am Ende des Supports für Versions-Updates. Bei Samsung gibt es für gewöhnlich nämlich maximal nur zwei dieser Updates. Generell sind Support-Infos mit mehr Zweifeln zu genießen, als offizielle Aussagen der PR.

via: winfuture.de
Quelle: Windows United

Werbung