Vorstellung des Galaxy S11 und Galaxy Fold2 am 11. Februar?

Nachdem Screen Protectoren schon Details zum Display zeigten und einen ersten Größenvergleich zwischen den drei Modellen des Galaxy S11 boten, geht es nun weiter.

Dieses mal geht es um den Tag der Veröffentlichung der Galaxy S11-Reihe und höchstwahrscheinlich auch des Galaxy Fold2. Dieser könnte früher stattfinden als bislang angenommen.

Schon vor ein paar Monaten gab es Gerüchte, wonach Samsung die Galaxy S11-Reihe in der dritten Woche im Februar 2020 könnte. Das Datum wäre wieder vor dem Beginn des Mobile Wolrd Congress in Barcelona. Auch @UniverseIce hat das Datum quasi bestätigt.

Doch nun gibt es neue Informationen, bei denen man sich nicht sicher ist, inwiefern diese korrekt sind. Denn eine israelische Website namens Girafa hat nun eigenen Aussagen nach neue Informationen. Demnach soll die Präsentation um eine Woche, auf den 11. Februar vorziehen. Dieses Datum soll dabei sowohl für die Galaxy S11-Reihe als auch das Galaxy Fold2 gelten.

Dabei soll die Präsentation wieder in San Francisco stattfinden, wo Samsung auch die Galaxy S10-Reihe und das Galaxy Fold vorgestellt hat. Dass Samsung wieder das Galaxy S11 und das Galaxy Fold2 am selben Tag vorstellen wird klingt erst einmal logisch. Ob aber wirklich was dran ist an dem Gerücht, werden die nächsten paar Wochen zeigen. IceUniverse scheint sich hier bislang nicht sicher zu sein:

Quelle: Girafa
via: sammobile.com

Werbung