Galaxy Buds erhalten weiteres Software-Update

Nachdem das letzte Update für Samsungs aktuellste Bluetooth In-Ear Kopfhörer schon ziemlich lange her ist, gibt es seit gestern ein neues Software-Update, welches rund 1,4 MB groß ist.

Dabei ist das Update eher unspektakulär und bringt keine neuen Funktionen mit sich. Das Update hört auf die Buildnummer R170XXU0ATA2 und ist wie bereits erwähnt 1,4 MB groß.

Laut Changelog wurde in diesem Update die Systemstabilität und die Systemzuverlässigkeit verbessert. Beides lässt viel Spielraum für Spekulationen, doch merkbare Unterschiede gibt es meiner Meinung kaum. Scheint so als wäre das Update lediglich ein Bugfix-Update.

Einerseits ist das Update etwas enttäuschend, doch andererseits stellt sich mir die Frage, was Samsung an den Buds noch verbessern sollte. Größere Updates sind aufgrund des mit 4GB internem Speicher quasi unmöglich, da man sonst ,,unnötig“ Speicherplatz verschwendet.

Werbung