Galaxy Note9 erhält ab sofort Android 10 in Deutschland

Bei Samsung scheint man das neue Jahr genau so beginnen zu wollen, wie man 2019 aufgehört hat:

Denn nachdem man letztes Jahr bereits die Galaxy S10- und Galaxy Note10-Reihe mit einem Update auf Android 10 versorgt hat, ist nun das Galaxy Note9 an der Reihe.

Ab sofort erhält das Galaxy Note9 jenes Update auf Android 10, welches mit der Buildnummer N960FXXU4DSLB daher kommt und für andere Flaggschiffen schon verfügbar ist. Das Update ist rund 1,9 GB groß und wird sowohl über das Note9 als auch über Samsungs PC-Software Smart Switch ausgerollt.

Mit der Aktualisierung auf Android 10 erhält das Note9 die selben Verbesserungen und neuen Funktionen wie bereits die Galaxy S10- und Note10-Reihe. Dies bedeutet, dass auch die neue, sehr gute Gestensteuerung mit an Bord ist.

Ansonsten sollte das Update auch die Performance des Systems deutlich verbessern. Neben Android 10 gibt es auch den Sicherheitspatch von Dezember 2019. Mit diesem Update scheint Samsung seinen Zeitplan ziemlich genau einhalten zu können. Denn sowohl das Galaxy Note9 als auch das Galaxy S9 und S9+ will Samsung im Januar aktualisieren.

Vielen Dank an den Tipp Cezary

Werbung