Galaxy Z Flip: Weitere Spezifikationen zum faltbaren Smartphone aufgetaucht

Nachdem Samsung es über Umwege geschafft hat das Galaxy Fold im letzten Jahr auf den Markt zu bringen, kamen schnell die Gerüchte zu einem weiteren faltbaren Smartphone auf.

Und auch immer mal wieder gab es Hinweise zum Design, sowie der technischen Ausstattung. Sogar von einer Vorstellung des Galaxy Z Flip zusammen mit der neuen Galaxy S20-Reihe ist aktuell die Rede. Im Laufe des gestrigen Tages sind überraschenderweise neue Details aufgetaucht, die zum Teil schon bekannte Leaks bestätigen.

Die mutmaßlichen technischen Daten hat @IshanAgarwal auf Twitter veröffentlicht. Demnach soll das faltbare Smartphone ein 6,7 Zoll großes Dynamic Amoled Display, sowie eine 12 Megapixel Hauptkamera besitzen. Des Weiteren wird es wohl eine 10 Megapixel Frontkamera geben, welche dann ähnlich wie in der Galalaxy S20 Reihe im Display sitzt.

Als Speicher soll es intern wohl 256GB geben, die den meisten auch ausreichen dürften. Außerdem soll es Android 10 zusammen mit der OneUI 2.1 und einen 3.300 mAh oder 3.500 mAh Akku geben. Erscheinen soll das Galaxy Z Flip in den Farben Schwarz und einer Art Lila/Rose

Zusammen mit dem Prozessor vom letzten Jahr, könnte man annehmen dass Samsung sich bemüht, einen Spagat zwischen einem günstigen Preis mit dennoch guten Specs hinzulegen.

Quelle: Twitter

Werbung