Samsung Galaxy S20 Ultra: Offizielle Render zeigen kommendes Flaggschiff

Am 11. Februar wird Samsung die Galaxy S20-Reihe vorstellen. Das absolute Flaggschiff wird dabei das Galaxy S20 Ultra 5G, welches sich besonders bei der Kamera nochmals deutlich von den übrigen S20 unterscheidet.

Render des Flaggschiffs auf Basis von CAD-Details gab es schon einige und auch die Spezifikationen sind bekannt. Nun folgen erste „offizielle“ Render. Also Bilder, welche Samsung nach der Präsentation selber nutzen wird. Diese zeigen das Flaggschiff von allen Seiten.

Quelle der Bilder ist der Twitter-Nutzer @ishanagarwal24, welcher in der Vergangenheit häufiger schon Leaks hatte, die sich teilweise bewahrheiteten. Veröffentlicht hat er die Bilder über 91mobiles. Auf den Bildern ist ein deutlicher Kamera-Bump des Galaxy S20 Ultra 5G zu erkennen. Wohl bedingt dadurch, dass das Flaggschiff Platz für eine Periscope-Kamera mit 5x optischen Zoom braucht. In Zusammenspiel mit einem 108MP-Haupt- und 48MP-Zoomsensor soll so, wie auf der Abdeckung der Kamera im ersten Bild zu erkennen, ein bis zu 100facher Zoom ermöglicht werden. Eine verrückte Hausnummer.

Werbung