So viel kostet das Galaxy S20 Ultra in der Produktion

Die Galaxy S20 Serie geht in vier Tagen in den offiziellen Verkauf und doch haben schon einige Vorbesteller ihre Geräte Zuhause liegen, darunter auch unser Autor Chris.

Das Galaxy S20 Ultra bildet die oberste Spitze in Sachen Performance, Kamera und leider auch Preis bei Samsung Smartphones. Das Smartphone kostet komplett ausgestattet hier in Deutschland 1.549€ UVP. Die Produktionskosten liegen zwar niedriger, aber sind doch nicht so gering wie manch einer sich das vorstellen mag.

Laut Tech Insight’s kostet die Hardware des Galaxy S20 Ultra 5G genau 528.50$. Im Vergleich zum 420$ teuren Galaxy S10+, kostet das neue Galaxy S20 Ultra sogar 108.50$ mehr, was sich dementsprechend auch an der UVP bemerkbar macht.

Das teuerste am Galaxy S20 Ultra ist nicht etwa das Display, der Speicher, oder etwa das komplette Motherboard, sondern die Kamera auf der Rückseite. Diese liegt bei 107.50$ und sticht im Gegensatz zu allen anderen Komponenten im Preis empor.

Wenn man sich die Produktionskosten anguckt scheint es recht fragwürdig, warum Samsung bis zu 1.549€ für das Galaxy S20 Ultra 5G (512GB) verlangt. Man sollte aber nicht außer Acht lassen, dass im Produktionspreis nur die reine Hardware mit inbegriffen ist. Hinzu gerechnet werden müsste theoretisch noch der Preis für die Entwicklung, das Marketing und die Produktion selber.

Via. Sammobile

Quelle: Tech Insight

Werbung