Uhr-App des Galaxy S20 weckt euch auch mit Songs aus Spotify

Mit der Galaxy S20-Reihe hat Samsung endlich ein Feature hinzugefügt, welches ich schon lange vermisse. Dabei geht es um den stinknormalen Wecker. Heutzutage nutzen die meisten Smartphone Nutzer Streamingdienste wie zum Beispiel Spotify – darunter falle auch ich.

Von daher war es umständlich, sich von der Lieblingsmusik wecken zu lassen. Man musste die Songs über irgendwelche Seiten herunterladen und konnte sie dann erst im Wecker verwenden.

Das gehört nun aber endlich der Geschichte an. Denn nachdem Samsung den Musik-Streamingdienst Spotify in die Galaxy Buds+ integriert hat, ist nun die Galaxy S20-Reihe dran. Nutzt man die Uhr-App von Samsung und damit auch den Wecker, wird man nun vor die Wahl gestellt einen normalen Ton auszuwählen der einen weckt, einen Song aus dem internen Speicher zu nutzen oder aber man ein Lied aus Spotify nutzen möchte.

Wählt man Spotify aus, gibt es einen kleinen Überblick über die zuletzt gehörten Songs und Playlists. Scrollt man dann etwas weiter runter, erscheinen noch vorgeschlagene Songs und Playlists die sich auswählen lassen. Ist euer Lieblingssong nicht dabei, dann könnt ihr in mit Hilfe der Lupe oben rechts nach diesem suchen.

Endlich eine entspannte Möglichkeit seine Lieblingssongs direkt von Spotify als Wecker zu nutzen. Selbst installieren kann man die APK-Datei mit dem neuen Feature leider noch nicht, sondern man muss auf ein Update seitens Samsung warten.

Werbung