Samsung Galaxy A41 offiziell vorgestellt

Samsung scheint momentan in richtig guter Laune zu sein, denn neben den ganzen Updates, die in letzter Zeit raus gehauen werden, tauchen hier und da auch mal neue Smartphones auf, wie jetzt zum Beispiel das Samsung Galaxy A41.

Vor knapp einem Monat hatten wir bereits über ein neues Mittelklasse Smartphone aus dem Hause Samsung berichtet, was zum damaligen Zeitpunkt allerdings noch nicht offiziell war, sondern durch erste Leaks angeteasert wurde.

Seit gestern ist das neue Smartphone, das Galaxy A41, jedoch offiziell und es kommt sogar nach Deutschland. Auf der Vorderseite sitzt ein 6,1 Zoll großes AMOLED Display, welches eine Auflösung von FullHD+ (1080 x 2400) besitzt. Das Display setzt auf eine U-Notch am oberen Rand, in welcher sich die 25MP (F2.2) starke Frontkamera befindet.

Auf der Rückseite kommt ein Triplekamera Setup zum Einsatz. Die Hauptkamera hat dabei eine Auflösung von insgesamt 48MP (F2.0). Hinzu kommen eine 8MP (F2.2) Ultra-Weit Winkel Linse und eine 5MP Kamera die für die Hintergrundunschärfe und Tiefeninformationen zuständig ist.

Unter der Haube sitzt ein Octa-Core Prozessor, 4GB Arbeitsspeicher und ein 64GB großer interner Speicher, der per microSD Karte um 512GB erweitert werden kann. Angetrieben wird das Galaxy A41 von einem 3.500mAh großen Akku, der per Fast Charging mit 15W aufgeladen werden kann. Des Weiteren besitzt das Galaxy A41 einen On-Screen Fingerabdrucksensor, der für das Entsperren des Geräts oder Authentifizieren auf jeglichen Internetseiten genutzt werden kann.

Das Smartphone wird es in Deutschland ab Mai in drei von insgesamt vier Farben geben, unter denen sich Prism Crush Black, Prism Crush Blue und Prism Crush White finden lassen. Das Galaxy A41 wird dann im laufe des kommenden Monats im Samsung Online Shop bei einer UVP von 299€ zum Verkauf angeboten werden.

Via. Samsung Newsroom

Werbung