Galaxy S20-Reihe erhält Bugfix-Update für Grünstich-Display

Wie schon länger bekannt ist, hatte Samsung mit einigen Problemen nach dem ersten April-Sicjerheitsupdate für die Galaxy S20-Reihe zu kämpfen.

Dabei ging es unter anderem um einen unschönen Fehler im Display, der bei einer Helligkeit von unter 30% auftrat und für einen Grünstich im Display sorgte.

Samsung erkannte die Bugs und arbeitete an einem Software-Update, welches alle diese Probleme beheben soll. Dieses Updates rollt Samsung seit heute aus. Dabei hört das Update auf die Buildnummer G98xxXXU1ATD3 und ist in etwa 154 MB groß. Anhand der Größe des Updates können wir davon ausgehen, dass die Aktualisierung keinerlei neue Funktionen beinhaltet.

Im Changelog des Updates erwähnt Samsung keine verbesserten Funktionen oder behobene Bugs. Neben dem Grünstich im Display soll es auch vereinzelte Probleme beim Laden gegeben haben, die nun hoffentlich auch behoben worden sind. Das Update steht ab sofort über die jeweiligen Smartphones zur Verfügung.

Werbung