Samsungs nächste Smartwatch könnte mit Titanium kommen

Samsung ist einer der ersten Hersteller gewesen, die den Smartwatch Markt für sich entdeckt haben. Seit dem Launch der ersten Galaxy Gear im Jahre 2013, bis heute, hat Samsung das Smartwatch-Erlebnis seiner Uhren nahezu perfektioniert.

Zusammen mit dem Galaxy Note10 hatte Samsung eine neue Smartwatch auf den Markt gebracht, von der sich viele erhofft hatten, dass sie der Nachfolger der Galaxy Watch wäre. Stattdessen gab es allerdings eine neuere Version der Galaxy Watch Active.

Zusammen mit dem Galaxy Note20 könnte das koreanische Unternehmen jedoch den lang ersehnten Nachfolger der Galaxy Watch vorstellen. Viel ist über die Smartwatch noch nicht bekannt, außer das sie wieder einmal in zwei unterschiedlichen Größen kommen wird. Die Kollegen von Sammobile wollen allerdings etwas über die Uhr erfahren haben, dass den Preis etwas anheben könnte.

Bisher kennt man Samsung Uhren nur aus Aluminium und Stainless Steel, doch mit der neuen Uhr, will man zum ersten mal auf ein komplett neues Material setzen. Titan. Der ein oder andere hat vermutlich schon mal etwas von einer Titan Smartwatch bei Apple gehört, aber noch nicht bei Samsung.

Da es sich bei Titan um ein sehr teures Material handelt, könnte der Preis dieser Edition deutlich höher sein, als der der Aluminium oder Stainless Steel Variante. Im Vergleich bei Apple kostet eine reguläre Apple Watch Series 5 449€ und die Titan Version dieser Uhr 849€. Das macht einen Preisunterschied von satten 400€. Ob Samsung die Uhr in der Titan Edition ebenfalls zu solch einem Preis verkaufen wird ist bisher noch unbekannt. In den kommenden Wochen sollte es aber einige neue Leaks bezüglich Design, Specs und Preis geben.

Via. Sammobile

Werbung