Galaxy Note 20 Serie bricht Vorbestellerrekord

Für gewöhnlich hört man bei Samsung Produkten immer, dass sie ein voller Erfolg sind und demnach auch die Anzahl der Käufe oder Vorbestellungen relativ hoch sind.

Als Samsung im Februar diesen Jahres die Galaxy S20 Serie vorgestellt hat, blieb die große Freude jedoch aus, da man nicht so viele Geräte verkauft hatte, wie vorher geplant.

Mit der neuen Samsung Galaxy Note20 Serie sieht das aber wieder ganz anders aus. Laut Samsung UK ist die Nachfrage nach der Galaxy Note20 Serie 49% höher, als von der Note10 Reihe. Des Weiteren sollen sich wohl knapp 46% aller Vorbesteller für die neue Highlight-Farbe Mystic Bronze entschieden haben.

Es ist wirklich erstaunlich zu hören, dass Samsung zumindest in den UK einen solchen Erfolg verzeichnen konnte, da die Preise beider Geräte doch nicht relativ günstig sind. Hinzu kommt, dass das Designteam von Samsung mit Mystic Bronze wohl eine Entscheidung getroffen hat, die überaus positive Effekte mit sich bringt.

Von Seiten Samsung Deutschland, gibt es bisher noch keine Auskunft über die Anzahl verkaufter Modelle oder Vorbesteller.

Via. Joshua Swingle / Samsung UK

Werbung