Galaxy Tab S6 erhält September-Sicherheitsupdate inklusive OneUI 2.5 und Tab S7 Feature

Vor rund zwei Wochen hat Samsung damit begonnen aktuelle Smartphones mit einem größeren Software-Update zu versorgen, das zahlreiche Neuerungen enthält. Darunter war auch Samsungs neue Benutzeroberfläche OneUI in Version 2.5.

Mit der neuen OneUI Version 2.5 ist man somit auf dem gleichen Stand wie z.B beim Galaxy Note20 und Note20 Ultra.

Dabei hört das Software-Update auf die Buildnummer T86xXXU3BTI2 und ist etwas mehr als 1.5 GB groß. Die Aktualisierung erreicht das Galaxy Tab S6 ab sofort in Deutschland und ist sowohl über das Tablet selbst, als auch Samsung Smart Switch auf dem PC verfügbar. Mit der neuen Benutzeroberfläche gibt es nicht nur die Möglichkeit Samsung DeX, Samsungs Alternative zum Desktop-PC, kabellos zu nutzen, denn auch die Gestensteuerung lässt ist nun mit anderen Launchern, wie z.B dem Nova Launcher kompatibel.

Neben den oben erwähnten Features gibt es sogar eine Funktion des Tab S7 im Bereich Multi-Window. Bislang war es möglich zwei verschiedene Apps nebeneinander auf dem Display anzuzeigen. Mit dem aktuellen Software-Update lassen sich nun aber drei Apps nebeneinander nutzen. Diese Funktion hat Samsung beim Galaxy Tab S7 und S7+ eingeführt. Des Weiteren gibt es auch zahlreiche Neuerungen im Bereich WLAN, sowie den aktuellen Sicherheitspatch von September 2020.

Werbung