Samsung stellt Galaxy A42 5G und Tab A7 offiziell vor

Das Jahr 2020 in dem allerhand geschehen ist, neigt sich ganz langsam dem Ende zu. Da wundert es nicht, wenn manche Hersteller den Endspurt einleiten und ihre Produkte vorstellen.

So auch bei Samsung die den Bereich der Mittelklasse mit einem neuen Smartphone und Tablet auffüllen. Dabei geht es um das Galaxy A42 5G und das Tab A7.

Aufgrund der Mittelklasse sind beide Geräte ganz klar auch nicht mit High-End ausgestattet, wenn man 5G beim Galaxy A42 mal außen vor lässt. Das Smartphone in der Reihe besitzt ein 6,6″ großes Super AMOLED Infinity-U Display, welches mit einer HD-Auflösung daher kommt. Außerdem verfügt das Galaxy A42 5G über einen 5.000 mAh starken Akku, der über eine Schnellladefunktion verfügt, die nicht näher verifiziert wird.

Auf der Rückseite gibt es gleich vier Kameras die aus einer 48 Megapixel Hauptkamera, einer 8 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera, sowie einer 5 Megapixel Kamera für die Tiefenunschärfe und einer 5 Megapixel Macro-Kamera besteht. Auf der Front befindet sich eine 20 Megapixel Kamera. Erhältlich ist das Galaxy A42 5G ab Anfang November zu einem Preis von 369€ in den Farben schwarz, weiß und grau.

Galaxy Tab A7 10,4

Das Galaxy Tab A7 wird es nur in einer großen Version mit einem 10,4″ großen Display geben. Außerdem kann der interne Speicher durch eine microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitert werden. Auf der Rückseite gibt es eine 8 Megapixel Kamera und auf der Frontkamera einen 5 Megapixel Sensor.

Das Galaxy Tab A7 wird bereits im September in den Farben grau, silber und gold zu einem Preis von 223€ für die WiFi Version und 282€ für die LTE-Version erhältlich sein. Weitere Informationen zu beiden Geräten nannte Samsung nicht.

Quelle: Samsung

Werbung