Galaxy Z Fold 3: Erscheint Samsungs nächstes Falt-Smartphone mit beleuchtetem Schanier?

Samsung ist seit letztem Jahr ziemlich weit oben wenn nicht sogar ganz oben was faltbare Smartphones angeht. Das verwundert aber auch nicht wirklich, da es für Samsung in dem Bereich kaum Konkurrenz gibt.

Vor allem mit dem Galaxy Z Fold 2 hat man ein Wunderwerk an Technik auf den Markt gebracht, die sich unter anderem durch High-End auszeichnet.

Doch scheinbar reicht das dem südkoreanischen Unternehmen nicht mehr, hat man doch mit dem Galaxy Z Fold 2 auch ein Schanier auf den Markt gebracht, welches man farblich etwas anpassen kann. Doch was soll da noch kommen? Ein logischer Schritt wären die Displays, die man etwas robuster herstellen müsste. Ein anderer Schritt bezieht sich auf das Scharnier.

Denn laut einem Patent, welches von Samsung bereits im März 2019 und am 1. Oktober 2020 veröffentlicht wurde, deutet alles darauf hin, dass Samsung im Scharnier des Galaxy Z Fold 3 bis zu vier LED Elemente verbauen könnte. Die Elemente im Scharnier werden durch ein lichtdurchlässiges Material geschützt. Durch die LEDs lassen sich z.B. Benachrichtigungen, eingehende Telefonate und vieles mehr anzeigen.

Ob Samsung aber tatsächlich auf so eine Technik im Galaxy Z Fold 3 setzen wird ist aktuell unbekannt. Ebenso wie andere technische Daten oder Sonstiges.

Quelle: letsgodigital.org
via: WinFuture

Werbung