Good Lock ab sofort in deutschem Galaxy Store verfügbar

Schon vor etlichen Jahren, ich meine es war das Galaxy S6, S6 edge und S6 edge+, hat Samsung damit begonnen eine App und verschiedene Module zu veröffentlichen, mit denen man die Benutzeroberfläche verändern konnte.

Angefangen hat Good Lock mit einigen Kleinigkeiten, mittlerweile hat sich die App aber sehr verbessert und man kann noch mehr verändern oder sogar eigene Themes für das Smartphone erstellen.

Einen Haken gab bzw. gibt es allerdings bis heute an Good Lock. Denn die App ist nur in einigen wenigen ausgewählten Ländern durch Samsung erhältlich. Seit kurzem wird die Haupt-App Good Lock neben einigen anderen Modulen auch im deutschen Galaxy Store zum Download angeboten. Beim Öffnen erscheint allerdings eine alt bekannte Fehlermeldung.

Neben Good Lock lassen sich auch die Module EdgeLighting+, Wonderland, Theme Park, One Hand Operation+, Nice Catch, SoundAssistant und Edge Touch aus dem Galaxy Store in Deutschland herunterladen. Bislang war es so, dass Interessierte sich die apk-Dateien von z.B. apkmirror.com herunterladen und installieren mussten, um Good Lock nutzen zu können.

Auffällig ist, dass die meisten Module bereits mit der Unterstützung für Android 11 ausgestattet und damit auch OneUI 3.0 kompatibel sind. Die Verfügbarkeit von Good Lock im deutschen Galaxy Store könnte trotz des Fehlers beim öffnen der App ein Hinweis darauf sein, dass das südkoreanische Unternehmen neben Samsung Pay auch Good Lock in Deutschland und weiteren Ländern zur Verfügung stellen will. Eines dieser Länder ist unteranderem auch Frankreich.

Werbung