Samsung Galaxy S21: Launch wohlmöglich schon im Januar

Für gewöhnlich launcht man bei Samsung im Februar die S-Reihe und dann im August die Note-Reihe.

Allem Anschein nach könnte sich der Zeitplan in 2021 allerdings ein wenig straffen. Laut neuen Informationen von Sammobile scheint man bei Samsung den Zeitplan ein wenig überdacht zu haben. Konkrete Gründe dafür liegen bisher allerdings nicht vor.

Wenn die Informationen von Sammobile stimmen sollten, dann könnte das Galaxy S21 bereits im Januar, sprich einen Monat vor der gewöhnlichen Timeline launchen.

Ein exaktes Datum ist bisher noch nicht bekannt. Warum Samsung das macht kann man nur vermuten, ich würde aber schätzen, dass man es wegen dem Note Launch und der neuen Z-Reihe macht. Die S-Reihe zu Beginn des Jahres, die Note-Reihe vielleicht um Juli und dann die Z-Reihe im September.

Das wäre so ein möglicher Gedanke, der mir gekommen ist, aber bestätigen lässt sich dieser momentan natürlich nicht. Vielleicht versucht man aber auch nur die Lücke zwischen Apples neuem iPhone, dem Huawei Mate40 und allen anderen Flaggschiffen, die rund um Oktober – auch bekannt als Techtober – oder November launchen, zu verkleinern.

Wenn die Aussage von Sammobile stimmen sollte, dann kann man ebenfalls davon ausgehen, dass die Produkte Ende Januar oder Anfang Februar schon auf dem Markt erhältlich sein werden.

Via. Sammobile

Werbung