Samsung könnte mit dem OneUI 3 Beta Programm kurz vor dem Start stehen

Schon vor einiger Zeit hatten wir darüber berichtet, dass Samsung eine Beta Version zu OneUI 3 in den Starlöchern hat.

Die erste „Beta“ Version war ausschließlich für Entwickler gedacht, während nun neue Informationen aufgetaucht sind, die einen Start der tatsächlichen Beta vermuten lassen.

Ein Community Manger von Samsung Korea hat in einem Beitrag bekannt gegeben, dass die Beta zu OneUI 3 und dementsprechend auch Android 11 in Kürze in Südkorea starten wird. Interessierte können sich in der Samsung Members App für die Beta registrieren.

Die einzige Voraussetzung ist, dass man ein Galaxy S20, Galaxy S20+ oder Galaxy S20 Ultra besitzt. Bisher ist noch kein Starttermin für Deutschland bekannt gegeben worden, doch in der Vergangenheit war es häufig so, dass neben den USA und Südkorea auch Deutschland einer der ersten Länder war, die sich für die Beta registrieren konnten.

Die Bedingungen in Deutschland werden denen aus Südkorea entsprechen. Das bedeutet allerdings auch, dass man ein Galaxy S20 Modell besitzen muss, welches kein Branding hat. Das heißt, dass das Smartphone nicht von einem Mobilfunkanbieter stammen darf, sondern von Samsung selber, oder einem Fachhandel sein muss.

Sollte es weitere Informationen zu einem Start in Deutschland geben, werden wir darüber natürlich berichten.

Via. Sammobile

Werbung