Samsung Galaxy A32 5G zeigt sich auf Render Bildern

Das Galaxy Unpacked Event ist nur noch knapp einen Monat entfernt und demnach steht die Galaxy S21 Reihe auch schon kurz vor der Tür.

Samsung scheint aber nicht nur eine neue High-end Klasse vorstellen zu wollen, sondern auch ein Mittelklassegerät, welches sich nun auf einem ersten CAD Render zeigt, das von Steve Hemmerstoffer aka @OnLeaks erstellt wurde.

Das Gerät soll sich Galaxy A32 5G nennen und sieht auf den ersten Blick ein wenig außergewöhnlich aus. Auf der Vorderseite sitzt ein flaches 6,5 Zoll großes Infinity-U Display, welches relativ große Ränder besitzt – besonders, wenn man auf den unteren Rand schaut. Der Rahmen scheint aus Aluminium gefertigt zu sein und trägt neben der Lautstärkewippe auch einen Powerbutton der zugleich als Fingerabdrucksensor funktioniert, einen Lautsprecher, den USB Typ-C Anschluss und sogar einen 3,5mm Klinkenanschluss.

Auf der Rückseite sieht man dann das Ungewöhnliche an dem Smartphone. Man setzt im Galaxy A32 5G wohl auf ein Tripple Kamera Setup mit einem weiteren Sensor rechts unter der LED Flash. Der Aufbau und das Design dieses Kameralayouts sorgen allerdings für ein wenig Verwirrung. Für gewöhnlich hat man bei Samsung einen eigenen Kamerabuckel auf den Smartphones, doch hier sitzen alle Linsen separat von einander.

Das Gerät wirkt generell ein wenig Klobig auf mich. Mit 164.2 x 76.1 x 9.1mm ist es nicht nur sehr lang, sondern auch sehr dick, was darauf hindeuten könnte, dass es einen besonders großen Akku hat. Das ist aber jetzt reine Spekulation von mir.

Werbung