The First Look 2021: Samsung versendet Einladungen

Für eingefleischte Samsung-User oder generell Technik-Interessierte dürfte ein Datum von vielen wohl der 14. Januar 2021 sein. Denn dann wird Samsung die schon bekannte Galaxy S21-Reihe endlich offiziell vorstellen.

Doch wie Samsung in einer Pressemitteilung mitteilt, scheint vor der Präsentation der Galaxy S21-Reihe noch etwas anderes vorgestellt zu werden.

Dabei handelt es sich um den 6. Januar 2021, also acht Tage vor der großen Vorstellung der neuen High-End Smartphones der Galaxy S21-Reihe. Dabei soll es sich um eine neue Bildschirm-Generation handeln, die Samsung um 17 Uhr offiziell präsentieren möchte. Mehr nennt das südkoreanische Unternehmen nicht. Die Frage was genau man vorstellen wird, bleibt damit unbeantwortet. Vermutlich geht es um ein Display, dass nicht auf einen bestimmten Bereich bezogen ist, sondern in verschiedenen Geräten eingesetzt werden kann. Das lässt zumindest der Hintergrund in folgendem Bild schließen.

Mit The First Look 2021 bringt Samsung seine innovativen Technologien direkt auf Ihren Bildschirm. Erleben Sie die neusten Produkte, innovative Ideen und Visionen rund um das Display von morgen.

Möglich, dass Samsung das Display der Galaxy S21-Reihe vorstellen wird, welches mit einer Helligkeit von bis zu 1.300 nits daher kommen soll. Oder wird man gar das neue Display des Galaxy Z Fold 3 präsentieren, welches angeblich mit einer Unterstützung für den S-Pen kommen soll. Fragen über Fragen. Am 6. Januar werden wir mehr wissen.

Was denkt ihr, könnte Samsung in Sachen Display neues vorstellen?

Quelle: Samsung

Werbung