Samsung Galaxy S21 Ultra: Das ist der S-Pen

Schon seit längerem geht das Gerücht um, dass zumindest eines der neuen S-Serien Produkte einen S-Pen unterstützen wird. Dabei ist die Rede vom Samsung Galaxy S21 Ultra.

Bislang ist man davon ausgegangen, dass der S-Pen wohl dem aus der Note-Reihe gleichen könnte, doch wie ein neuer Leak von Roland Quandt bei Winfuture.de zeigt, soll dem wohl nicht so sein.

Das Galaxy S21 Ultra ist kein Note-Modell, deswegen besitzt das Smartphone auch keinen Schaft in dem der S-Pen verstaut werden könnte. Stattdessen setzt Samsung auf eine Hülle, in welcher der Stift fixiert werden kann.

Der Stift selber ähnelt nicht dem eines Galaxy Note, sondern meiner Meinung nach dem eines Galaxy Tab S7. Er ist ein gutes Stück größer und auch breiter. Das macht es vermutlich leichter mit dem S-Pen dann auch auf dem S21 Ultra zu schreiben. Des Weiteren soll der Stift wohl auch zum Auslösen von Fotos oder zum Weiterblättern von Präsentationen genutzt werden können. Im Grunde genommen übernimmt er damit jegliche Funktionen des S-Pens aus der Note-Reihe oder der Tablets.

Via. Winfuture.de

Werbung