Samsung stellt Galaxy SmartTag offiziell vor

Am 14. Januar war es endlich soweit und Samsung hat der Öffentlichkeit endlich die Galaxy S21-Reihe bestehend aus Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra vorgestellt. Aber nicht nur neue Smartphones gab es zu sehen.

Denn auch neue kabellose Bluetooth In-Ear Kopfhörer namens Galaxy Buds Pro wurden offiziell vorgestellt. Doch das war immer noch nicht alles.

Denn auch die sogenannten Galaxy SmartTags hat Samsung offiziell vorgestellt aber nicht wirklich viele Infos bereit gestellt. Mittlerweile ist aber die entsprechende Website online, auf der man sich die Informationen zusammen tragen kann. Dabei muss man aber ehrlich sagen, dass die SmartTags vielleicht durchaus praktisch sein können, aber meiner Meinung nach etwas enttäuschen.

Denn mit Hilfe der Galaxy SmartTags und der SmartThings App von Samsung kann man verloren gegangene Gegenstände wieder finden. Dazu muss man einfach den SmartTag an den Schlüsselbund hängen und ihn anschließend verlieren oder vergessen. Durch die SmartThings App auf dem Smartphone oder Tablet kann man dann seinen Schlüsselbund suchen und sich dort hin navigieren lassen. Jedoch ist die Chance dass man seinen Schlüsselbund mit angebrachten SmartTag verliert nicht gerade hoch, da selbiger etwas klobig daher kommt.

Des Weiteren kann man mit dem SmartTag Smart-Home Automatismen von unterwegs aus steuern. Dadurch lässt sich zum Beispiel in der aktuellen Jahreszeit die Heizung einschalten bevor man nach Hause kommt. Die Smart Tags sind in schwarz und beige zu einem Preis von UVP 34,90€ erhältlich. Später soll es auch direkt ein Doppelpack geben, dass dann günstiger sein soll.

Quelle: Samsung
via: mobiflip.de

Werbung