[Update: Aktualisierung zurück gezogen] Galaxy S20 FE 5G erhält Software-Update auf OneUI 3.1

Samsung hat mit der Verteilung von Android 11 inklusive der neuen OneUI 3.0 kräftig Gas gegeben und ein Smartphone nach dem anderen damit versorgt. Sogar an das Tab S7 und Tab S7+ hat man bereits gedacht.

Doch bislang hat man lediglich Version 3.0 von Samsungs neuer Benutzeroberfläche verteilt, während die Galaxy S21-Reihe traditionell bereits auf Version 3.1 mit neuen Features setzt.

Nun scheint man sich auch an die OneUI 3.1 heranzutrauen und selbige durch ein Software-Update auszurollen. Das erste Smartphone welches die neue Benutzeroberfläche erhält ist aktuell das Galaxy S20 FE 5G. Dabei hört die Aktualisierung auf die Buildnummer G781BXXU2CUB5 und wird über das Smartphone an sich verteilt.

Mit OneUI 3.1 lässt sich Samsung Feed/Samsung Daily durch Google Discover ersetzen, die Buds Pro durch das 360° Audio vollständig nutzen, sowie die Standortdaten von Fotos entfernen. Natürlich gibt es aber auch noch weitere Neuerungen und Verbesserungen.

Solltet ihr ein Galaxy S20 FE 5G besitzen und das Update eventuell gerade herunterladen, würden wir uns freuen, wenn ihr uns Screenshots dazu bereitstellen würdet. Einfach in die Kommentare auf unserer Website, Facebook oder Twitter hinterlassen.

Update: Allem Anschein nach hat Samsung das Software-Update auf die neue OneUI 3.1 für das Galaxy S20 FE zurück gezogen. Aktuell erscheint die Aktualisierung weder auf dem Smartphone noch auf Smart Switch zum Download. Warum Samsung diesen Schritt unternommen und das Software-Update zurück gezogen hat ist aktuell unklar. Habt ihr das Update bereits installiert und konntet Fehler feststellen? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Quelle: sammobile.com

Werbung