Samsung könnte bereits am Galaxy S21 FE arbeiten

Richtung Ende des Jahres 2020 hat Samsung mit dem Galaxy S20 FE ein Smartphone auf den Markt gebracht, welches sowohl hinsichtlich der Spezifikationen, als mit dem Preis wirklich geglänzt hat.

Vorgesehen war das Galaxy S20 FE als Brücke zwischen Mittelklasse und High-end Smartphones des Unternehmens, doch bereits kurze Zeit nach dem Launch hat sich herausgestellt, dass es sich bei dem Gerät in keiner Weise um ein Mittelklasse Produkt handelt.

Samsung scheint aus dem schnellen Erfolg des S20 FE gelernt zu haben und soll laut Informationen von Sammobile bereits den Nachfolger in der Entwicklung haben. Dem Artikel zufolge soll das Smartphone auf die Modellnummer SM-G990B hören. Personen die sich ein wenig genauer mit Samsung beschäftigen sollten aber wissen, dass die Modellnummer des S20 FE SM-G780F/SM-G780B war. Der neuen Modellnummer nach müsste es sich eigentlich um eine 4G Variante des Galaxy S21 handeln, doch Samsung hat ein solches Gerät nie vorgestellt, weswegen es nahe liegt, dass es hier tatsächlich um das S21 FE geht.

Des Weiteren berichtet Sammobile, dass das Smartphone in zwei Speichergrößen mit jeweils 128GB und 256GB ROM auf den Markt kommen soll. Zusätzlich gibt es die Wahl zwischen gleich vier unterschiedlichen Farben: Gray/Silver, Pink, Violet und White. Weitere Informationen sind bislang nicht bekannt, da ein Launch voraussichtlich erst in der zweiten Hälfte von 2021 stattfinden wird.

Dennoch finde ich es schön zusehen, dass Samsung die FE Reihe beibehalten möchte, da das S20 FE eines der besten – wenn nicht sogar DAS Beste – Smartphone des südkoreanischen Unternehmens in Sachen Preisleistung im Jahr 2020 war.

Via. Sammobile

Werbung