Samsung Galaxy A50 erhält Android 11 inklusive OneUI 3.1

Samsung hat in den letzten Wochen immer mehr Geräten das Update auf Android 11 geliefert.

Neben den Flaggschiff Modellen erhält seit heute auch ein Produkt aus der Mittelklasse das Update auf die neuste Android Iteration. Bei dem Gerät handelt es sich um das Galaxy A50 aus dem Jahr 2019.

Das Unternehmen hat erst vor Kurzem ein weiteres Statement zur Update-Strategie gegeben und daran will man sich wohl auch gleich halten. Das Update für das Samsung Galaxy A50 ist knapp 1.8GB groß und trägt die Buildnummer A505FDDU7CUBC. Neben den Android 11 typischen Features enthält das Software Update auch OneUI 3.1 und den Sicherheitspatch des Monats März.

Das Update sollte ab sofort für alle Galaxy A50 Modelle zum Download zur Verfügung stehen. Dazu müsst ihr lediglich unter Einstellungen > Software-Update > Herunterladen und Installieren gucken.

Via. Sammobile

Werbung