Samsung Galaxy A52 Live Bilder geleakt

Die neue Galaxy A Reihe aus dem Hause Samsung ist schon seit einigen Wochen immer wieder in den News, auch bei uns.

Heute gibt es einen neuen Leak, der ein Feature bestätigt, welches man in Geräten aus der Mittelklasse schon lange nicht mehr gesehen hat.

Die veröffentlichten Bilder stammen von keinem Leaker, sondern einer augenscheinlich außenstehenden Person. Die Bilder zeigen das bislang unveröffentlichte Galaxy A52 in der 4G Version. In der Verpackung enthalten ist sowohl das Smartphone an sich, als auch ein USB-A zu USB-C Ladekabel und der passende Ladeadapter.

Des Weiteren erhält man einen genauen Blick auf die Rückseite des Smartphones. Samsung hat sich beim Galaxy A52 wohl dazu entschieden eine matte Beschichtung auf der Rückseite zu verwenden. Das hat mir beim Hands-On des Galaxy A32 ein wenig gefehlt. Zusätzlich werden einige Spezifikationen durch die Bilder bestätigt. So sitzt auf der Vorderseite ein Infinity-O Display, die Hauptkamera hat eine Auflösung von 64MP inklusive OIS (Optical Image Stabilization) und das Gerät ist tatsächlich nach IP67 Standard gegen Staub- und Wassergeschützt.

Bisher gibt es noch keine offiziellen Informationen bezüglich des Launches, doch wenn man zuletzt veröffentlichten Leaks glauben schenken mag, dann könnte man eine Vorstellung der neuen A-Serie noch diesen Monat erwarten.

Bei der Werbung in der Kommentarsektion der App handelt es sich um ein abgelaufenes Plug-in. Der Fehler wird in Kürze behoben werden.

Via. Twitter (Ahmed Qwaider) / Sammobile

Werbung