Galaxy Tab S7(+) Lite zeigt sich auf Pressebildern

Die Samsung Galaxy Tab S7 Serie wurde letztes Jahr zusammen mit dem Galaxy Note20 auf dem Galaxy Unpacked Event vorgestellt. Seit einigen Wochen tauchen nun immer mehr Leaks zu einem neuen Gerät aus der Serie auf.

Das Tablet nennt sich Galaxy Tab S7 Lite und soll, wie der Name schon sagt, eine preiswerte Version der eigentlich Tablet-Reihe des südkoreanischen Konzern bilden.

Neben dem Galaxy Tab S7 Lite soll es auch ein Galaxy Tab A7 Lite geben. Vor wenigen Tagen sind nun einige Pressebilder des neuen Tablet aus der S-Reihe aufgetaucht. In dem auf Voice veröffentlichten Artikel schreibt der Leaker Evan Blass, dass das Tab S7 Lite ein LTPS LCD Display auf der Vorderseite besitzen soll. Unter der Haube steckt der Qualcomm Snapdragon 750G, welcher von insgesamt 4GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Das Tablet folgt dem allgemeinen Design der Tab S7-Familie. Auch hier ist eine magnetische Halterung für den S-Pen und ein Dual-Kamera Setup auf der Rückseite zu erkennen. Die Displaygröße von 12,4 Zoll lässt außerdem vermuten, dass es sich hierbei um das Tab S7+ Lite handelt und nicht um ein Tab S7 Lite. Bisherige Informationen deuten lediglich auf die Plus-Version des neuen Tablets hin. Es ist nicht bekannt, ob Samsung auch eine kleinere Variante vorstellen wird oder ob dafür das Galaxy Tab A7 Lite angesetzt ist.

Via. Evan Blass

Werbung