Galaxy Tab S8: Arbeitet Samsung an einem Ultra-Tablet?

Dass Samsung neben Smartphones auch Tablets herstellt ist nichts Unbekanntes. Seit der Galaxy Tab S7 Reihe gibt es jedoch nicht nur ein Modell, sondern gleich zwei. Die normale Version in Form des Tab S7 und das große Modell in Form des Tab S7+.

Dieses Jahr will Samsung anscheinend noch einen Schritt weiter gehen. Sollten jüngst veröffentlichte Dokumente echt sein, dann wird es neben dem Tab S8 und Tab S8+ auch noch ein Tab S8 Ultra geben.

Das auf der koreanischen Webseite Naver veröffentlichte Dokument zeigt eine Tabelle mit Spezifikationen zu drei unterschiedlichen Geräten mit den Namen Basquait 1, Basquait 2 und Basquait 3. Das sind die Codenamen der neuen Tablets. Während Basquait 1 und Basquait 2 ins Profil der bisher existierenden Tablets des südkoreanischen Unternehmens passen, sticht Basquait 3, das vermeintliche Tab S8 Ultra, ein wenig heraus.

Auf der Vorderseite des Ultra-Tablets soll ein 14,6 Zoll großes 120Hz AMOLED Display sitzen. Das besondere an dem Display ist, dass es eine kleine Notch hat und keinen durchlaufenden Rand, wie man dann bisher kennt. Die Displayränder scheinen also auf diesem Modell extrem dünn zu sein. Das Tablet besitzt zudem zwei Frontkameras. Eine 8MP starke Selfiekamera und eine 5MP Ultra-Weitwinkelkamera. Unter der Haube steckt ein 12.000mAh großer Akku, der mit bis zu 45W per Kabel geladen werden kann. Es wird vermutet, dass Samsung als Prozessor auf den Qualcomm Snapdragon 888 oder möglicherweise sogar den Nachfolger den Snapdragon 888+ setzen könnte.

Bild: Naver

Neben vier Lautsprechern kommen alle drei Tablets auch mit einem S-Pen, der sogar Bluetooth Low-Energy unterstützt und dadurch Kunden die Möglichkeit gibt das Tablet mit Gesten zu steuern. Zum Entsperren soll laut dem Dokument ein Fingerabdrucksensor verwendet werden können, der unterhalb des Displays sitzt. Es bleibt abzuwarten, ob es sich dabei um Qualcomms Ultraschalltechnologie handelt oder ein optischer Sensor verbaut wird.

Der Preis für das Basismodell des Galaxy Tab S8 Ultra soll bei 1,469,000 Won liegen, was umgerechnet ungefähr 1.000€ wären. Rechnet man aber noch die 19% MwSt. drauf, landet man schnell bei 1.200€ und selbst da wäre ich mir noch nicht sicher, ob das der finale Preis ist.

Quelle: Naver Via. 한가련

Werbung