Samsung Galaxy A03s Design geleakt

Samsung hat in den letzten Monaten eine ganze Menge neuer Produkte auf den Markt gebracht. Bereits jetzt tauchen weitere Leaks zu neuen A-Serien Modellen auf.

Der neueste Leak stammt von Steve Hemmerstoffer aka @OnLeaks, der einige auf CAD basierenden Render des Samsung Galaxy A03s angefertigt hat.

Auf der Vorderseite des Einsteiger-Smartphones soll laut OnLeaks ein 6,5 Zoll großes Infinity-V Display sitzen. Innerhalb der kleinen Notch sitzt eine 5MP starke Selfiekamera. Auf der Rückseite findet ein Triple-Kamera Setup platz, welches aus einer 13MP Hauptkamera und zwei 2MP Sensoren besteht. Da es sich bei dem Galaxy A03s um ein Modell der Einsteigerklasse handelt, liegt es nahe, dass die Rückseite aus Polykarbonat und nicht Glas gefertigt ist.

Im Rahmen verbaut ist eine Lautstärkewippe, ein Powerbutton der zugleich auch als Fingerabdrucksensor dient, ein Lautsprecher, ein USB Typ-C Anschluss zum Laden und ein 3,5mm Klinkenanschluss für kabelgebundene Kopfhörer. Zu weiteren Spezifikationen wie etwa dem Prozessor oder dem Akku sind bislang noch keine Informationen bekannt. Preislich dürfte sich das Galaxy A03s an seinem Vorgänger orientieren und etwa bei 150 Euro liegen.

Es ist nicht bekannt wann das neue A-Serien Modell vorgestellt werden soll, berücksichtigt man aber den Launch des Galaxy A02s im November letzten Jahres, so wird das Galaxy A03s mit ziemlicher Sicherheit zur ungefähr selben Zeit das Licht der Welt erblicken.

Via. 91mobiles

Werbung