Galaxy Z Fold 3: Pressebilder geleakt, drei Farbvarianten und Maße

Wie zu erwarten war, folgen momentan Tag auf Tag neue Leaks der Samsung Galaxy Z Reihe. Die heutigen Leaks handeln alle samt vom Galaxy Z Fold3.

Neben einigen offiziellen Pressebildern, gibt es auch Informationen zu den verfügbaren Farben und den Maßen des faltbaren Smartphones.

Heute morgen hat die indische Seite 91Mobiles eine ganze Hand voll offizieller Pressebilder des Samsung Galaxy Z Fold3 veröffentlicht. Die Bilder zeigen das Smartphone in allen möglichen Perspektiven und zudem in drei unterschiedlichen Farben. Neben einer standardmäßigen schwarzen Farbvariante plant das südkoreanische Unternehmen das Galaxy Z Fold3 ebenfalls in Dunkelgrün und Weiß/Silber zu veröffentlichen. Dabei scheint es so, dass alle der drei Varianten eine matte Beschichtung besitzen. Zum Vergleich: Lediglich die Bronze Farbe des Galaxy Z Fold2 hatte eine matte Rückseite.

Laut OnLeaks liegen die Maße des Geräts bei 158.1 x 64.8 x 14.5mm im geschlossenen Zustand. Mit aufgeklapptem Display misst das Z Fold3 158.1 x 128.1 x 6.6mm. Das Galaxy Z Fold2 ist mit geöffnetem Display knapp 6.9mm dick. Das bedeutet, dass das Galaxy Z Fold3 nochmal um 0.3mm dünner ist. Leider ist auf den heute veröffentlichten Bildern kein S-Pen vorhanden. Dies liegt vermutlich daran, dass der S-Pen „Fold Edition“ separat zu erwerben ist und nicht der Verpackung des Galaxy Z Fold3 beiliegt.

Die Informationen hinsichtlich der Farben scheinen sich bei OnLeaks und 91Mobiles zu decken. Vermutlich wird Samsung im eigenen Online-Shop weitere, exklusive Farben des neuen Smartphones anbieten, die im regulären Handel nicht verfügbar sein werden. Welche Farboptionen das sind, ist zu diesem Zeitpunkt jedoch leider noch nicht bekannt.

Via. OnLeaks / 91Mobiles

Werbung