Galaxy A52s bald in Europa verfügbar, mögliche Preise bekannt

Vor rund zwei bis drei Jahren verging kaum ein Monat, in dem Samsung nicht irgendein neues Smartphone vorgestellt hat, dass eigentlich kaum jemand brauchte. Viel zu unübersichtlich waren die Bezeichnungen.

Und auch die technischen Daten haben sich nur marginal voneinander unterschieden. Doch mittlerweile hat sich Samsung hier belehren lassen und bringt nicht mehr allzu viele, neue Geräte auf den Markt.

Mitte März hat Samsung sein neues Lineup der Galaxy A-Reihe veröffentlicht, die sich wieder in Galaxy A52 und A72 unterteilt haben und sogar in einer 5G Version veröffentlicht wurden. Doch nun wird es wohl bald eine neue Version des Galaxy A52 geben, die auf den Namen Galaxy A52s hören wird. Hier bei uns auf dem Blog haben wir noch nicht über die Version geschrieben, was wir aber nun ändern wollen. Laut Information von Ishan Agarwal, soll das Galaxy A52s bald in Europa verfügbar sein. Ein genaues Datum nannte Ishan zwar nicht, aber dafür einen mutmaßlichen Preis.

Demnach soll das Galaxy A52s in der wohl einzigen Version mit 128 GB internem Speicher zu einem Preis von bis zu 449€ erhältlich sein. Außerdem gibt es dank Geekbench auch einige technische Daten.

So soll das Galaxy A52s über den Qualcomm Snapdragon 778G SoC verfügen, der mit durch 8 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Dieser Prozessor erreicht bei Geekbench einen Score von 770 im single-core und 2804 im multi-score. Außerdem soll das Galaxy A52s, das im übrigen die Modellnummer SM-A528B tragen wird, mit Android 11 und der OneUI in Version 3.1 auf den Markt kommen.

Aufgrund der aktuell bekannten technischen Daten, hat man im Vergleich zum Galaxy A52 nur den Prozessor mit einem kleinem Update versorgt. Inwiefern sich das Galaxy A52s ansonsten vom Vorgänger unterscheiden wird, bleibt erst einmal abzuwarten.

via: 91mobiles.com

Werbung