Galaxy Watch4: Smart Home erstmals am Handgelenk steuerbar

Am 11. August hat Samsung neben den beiden Foldables, dem Galaxy Z Flip3 und Z Fold3 auch die Galaxy Buds2 und die Galaxy Watch4 series vorgestellt, die nach langer Zeit wieder auf Wear OS setzen wird.

Neben den bekannten Funktionen wie der Blutdruck- oder EKG Messung setzt Samsung den Fokus noch weiter auf die Fitness und hat einen BIA Sensor integriert, der Auskunft über den Fettanteil, die Muskelmasse und vieles mehr gibt.

Aber auch andere neue Funktionen fügt Samsung mit der Galaxy Watch4 series erstmals hinzu. Denn wie Samsung nun über die SmartThings App kommuniziert, wird man mit Hilfe der Galaxy Watch4 und Watch4 classic auch die SmartThings App nutzen und sein Smart Home am Handgelenk steuern können. Demnach wird es möglich sein, sein Smart Home auf der Smartwatch genau so zu steuern können wie vom Smartphone.

Installieren lässt sich die App auf der Galaxy Watch4 entweder über den Play Store auf der Smartwatch oder den Play Store auf dem Smartphone. Dort einfach nach SmartThings suchen und ,,Installation auf mehr Geräten verfügbar“ anklicken.

Öffnet man SmartThings auf der Uhr findet man ganz oben den ausgewählten Bereich, also Wohnzimmer, Küche usw. Direkt darunter findet man die verschiedenen Modis der angezeigten Bereiche und die verschiedene Geräte die man in dem ausgewählten Bereich steuern kann. Manche Geräten verfügen über weitere Steuerungsmöglichkeiten, die man in den Gerätedetails sehen kann.

So lässt sich zum Beispiel die Helligkeit und Farbe von Lampen anpassen, den TV-Kanal wechseln, die Lautstärke regeln und vieles mehr. Verfügbar ist SmartThings auf allen Modellen der Galaxy Watch4 und Galaxy Watch4 classic. Besitzt man die LTE Versionen mit eSIM kann man sein Smart Home auch von unterwegs steuern. Alle anderen Modelle brauchen WLAN oder einen Hotspot.

Wie findet ihr die Möglichkeit der Smart Home Steuerung auf der Watch4? Überflüssig oder längst Notwendigkeit? Ich werde es auf jeden Fall mit meiner Galaxy Watch4 classic nutzen.

Werbung