Samsung verwandelt die Galaxy Watch4 in ein Walkie-Talkie

Erstmals seit der Galaxy Gear setzt Samsung wieder auf das Betriebssystem von Google und kehrt dem eigenen Betriebssystem Tizen erst einmal den Rücken.

Damit gibt es nicht nur die Möglichkeit von neuen, zahlreichen Apps die im Play Store vertreten sind, sondern auch von der Möglichkeit Google Pay anstatt Samsung Pay auf der Smartwatch zu nutzen.

Jetzt hat sich Samsung eine neue App ausgedacht, entwickelt und veröffentlicht, von der man der Meinung ist, dass man diese Applikation unbedingt braucht und sie einige User nutzen werden. Dabei geht es um eine App, die aus eurer Galaxy Watch4 oder Galaxy Watch4 Classic ein Walkie-Talkie machen kann. Angeblich muss dafür noch nicht einmal ein Smartphone verbunden sein. Um die Walkie-Talkie-Funktion nutzen zu können, muss lediglich ein Pairing mit der jeweiligen Smartwatch eines anderen Nutzers vorgenommen werden und ein Samsung Account vorhanden sein.

Wie genau Samsung das technisch umsetzt, ist aktuell unklar. Nutzt man dafür lediglich Bluetooth, ist so eine Reichweite von lediglich 10 bis 30 Metern drin. Würde Samsung hier auf eine Verbindung via WLAN setzen, wäre die Reichweite unbegrenzt und man hätte mehr Möglichkeiten.

Ob so eine App wirklich gebraucht wird oder sie Schwachsinn ist, muss wieder einmal jeder für sich entscheiden.

Quelle: Play Store
via: winfuture.de

Werbung