Galaxy S21-Reihe, Tab S6 und Z Fold3 erhalten neue Software-Updates

So langsam, aber sicher geht der Monat November zu Ende und der Dezember steht vor der Tür. Somit neigt sich das Jahr dem Ende zu und ehe man sich versieht, sind wir bereits im neuen Jahr angekommen.

Was das mit dem aktuellen Artikel zu tun hat, den ihr gerade liest? 😀 Keine Ahnung. Jedenfalls rollt Samsung wieder neue Software-Updates für die Galaxy S21-Reihe und das Tab S6 aus.

Dabei handelt es sich aber nicht um den Sicherheitspatch für den Monat Dezember, sondern immer noch November. Die Aktualisierung für die S21-Reihe und das Tab S6 sind lediglich Bugfix- bzw. Stabilisierungsupdates. Das Software-Update für das Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra trägt die Buildnummer G99xxXXU3BUKG und ist in etwa 319 MB groß. Im Changelog erwähnt Samsung nur, dass man die Gesamtstabilität der Funktionen verbessert hat. Des Weiteren sollte auch der Bug mit dem 120 Hz Display und dem grünen Streifen bei Videos in WhatsApp behoben worden sein.

Die Aktualisierung für das Galaxy Tab S6 erreicht nun auch die WiFi-Version und trägt die Buildnummer T860XXU4CUK1. Das Tablet erhält im Gegensatz zur Galaxy S21-Reihe einen neuen Sicherheitspatch von November diesen Jahres. Außerdem wurde auch hier die Gesamtstabilität des Gerätes verbessert. Was genau das zu bedeuten hat, ist unklar.

Das Software-Update für das Galaxy Z Fold3 trägt die Buildnummer F926BXXS1AUJB und ist in etwa 234 MB groß. Das Update dringt laut Changelog lediglich den Sicherheitspatch für den Monat November mit sich, was sich auch bei der Buildnummer bemerkbar macht.

Habt ihr eventuell schon mehr in Erfahrung bringen können? Dann ab damit in die Kommentare.

Werbung