Massenfertigung der Galaxy S22-Reihe hat wohl begonnen, Launch im Januar / Februar 2022?

Was haben wir in den letzten Wochen / Tagen nicht schon alles zur Galaxy S22-Reihe gehört. Nicht nur in Sachen Specs, sondern auch einigen Rendern und sogar zum Zwist zur Vorstellung in Verbindung mit dem Galaxy S21 FE.

Nun geht es mit den Gerüchten rund um Samsungs nächste Flaggschiff-Reihe weiter. Dieses mal gibt es Gerüchte zum Start der Massenfertigung und zum möglichen Vorstellungstermin.

Anfangen wollen wir mit der gestarteten Massenfertigung der Bauteile für die Galaxy S22-Reihe die seit Mitte letzter Woche in den asiatischen Werken begonnen haben soll. Demnach werden erste Komponenten für das Samsung Galaxy S22 (SM-S901), das Galaxy S22 Plus (SM-S906) und das Galaxy S22 Ultra (SM-S908) gefertigt. Laut Daten die den Kollegen von winfuture.de vorliegen, soll es sich dabei um Flexkabel handeln, die die verschiedenen Platinen im Inneren der Geräte miteinander verbinden und zunächst nur in vergleichsweisen Stückzahlen hergestellt worden sind. Ende der Woche habe man die Produktion auf mehrere zehntausend Einheiten hochgefahren, wovon üblicherweise noch nicht alles glatt lief.

Das ist schlussendlich ganz normal, da die Anlangen erst auf die neuen Bauteile umgestellt und optimiert werden müssen, bis alles einwandfrei funktioniert. Die Tatsache, dass Samsung bereits rund zwei Monate vor Jahresende mit der Produktion der ersten Bauteile begonnen hat, deutet tatsächlich darauf hin, dass man eine Vorstellung der Geräte Anfang 2022 anstrebt. Genauer gesagt war hier die letzte Woche im Januar / Anfang Februar die Rede.

Quelle: winfuture.de

Werbung