In eigener Sache: Danke Sebastian!

Bei AllAboutSamsung berichten wir nahezu täglich über die neuesten Informationen aus dem Hause Samsung. Seien es Software-Updates, Aktionen oder neue Produkte. Natürlich gehört es dann auch dazu, dass man mit den Personen, die hinter den Kulissen des Unternehmens arbeiten, immer wieder in Kontakt kommt und sich dadurch über Jahre hinweg auch eine Freundschaft entwickelt.

Vor wenigen Wochen wurde ich dann ein wenig überrascht: Sebastian Boms, Senior PR Manager bei Samsung Deutschland, mit dem mich Lars vor knapp fünf Jahren das erste mal auf der Gamescom bekannt gemacht hat, verlässt Schwalbach.

Obwohl das ganze für mich am Anfang alles ein wenig ungewohnt war – die erste Messe, man lernt die Personen hinter diesem riesigen Konzern zum ersten Mal kennen – wurde mir mit Sebastian ein richtig cooler und lockerer Typ vorgestellt, mit dem man gut eine Runde schnacken und lachen kann. Ich weiß, mit mir war es nicht immer einfach, der komische Teenager aus der Eifel, der auf einmal aus dem Nichts aufgetaucht ist, hin und wieder mal einen Extrawunsch hatte und zeitweilig auch für etwas Trubel *Galaxy S10* gesorgt hat. Und trotzdem: Sebastian ist immer jemand gewesen, mit dem man sich gut unterhalten konnte, von dem auch mal ein dummer Spruch kam und der auch das ein oder andere Bier mit einem geleert hat – auch wenn sich über den Geschmack streiten lässt 😜

Sebastian hinterlässt mit seinem Wechsel eine große Lücke bei Samsung, die nicht nur ich, sondern auch viele andere Journalisten und seine Kollegen immer wieder bemerken werden. Auch wenn es das natürlich nicht komplett war, Sebastian ist die Person gewesen, die ich in den letzten fünf Jahren wohl am meisten genervt habe und trotzdem den besten Kontakt zu hatte. Ich bin gespannt, was die Zukunft alles bringt und hoffe, wir sehen uns bald wieder. Danke für alles, Sebastian!

Werbung