Samsung kauft Sony’s Anteile am S-LCD Joint Venture

 Samsung kauft Sonys Anteile am S LCD Joint Venture

2004 hatten sich Samsung und Sony zusammengetan, um bessere LCD-Panels herzustellen. Im Oktober gab es erste Spekulationen darüber, dass Samsung Interesse daran hätte, Sony’s Anteile an dem Joint Venture aufzukaufen.
Jetzt ist es offiziell: Samsung kauft die Anteile (50%) von Sony für 1,08 Billionen Won, was in etwa 720,6 Millionen Euro entspricht. Außerdem geht Samsung mit Sony eine Partnerschaft ein, die Sony eine sichere Versorgung mit S-LCD-Panels garantieren soll.

Der Deal soll im Januar abgeschlossen sein, allerdings steht eine Erlaubnis durch Wettbewerbsbehörden noch aus.

Quelle: The Verge