Wie entwickelt man einen 8.000 Euro Fernseher? [Video]

Samsung hatte auf der IFA 2012 zwei Fernseher-Highlights: Einmal den ES 9500 OLED TV der noch immer nicht im Handel verfügbar ist und außerdem den Samsung ES9090, ein 75 Zoll Monster an Fernseher. Rund 8.000€ werden derzeit fällig für den Heimkino-Traum:

Samsung ES9090 620x465 Wie entwickelt man einen 8.000 Euro Fernseher? [Video]

Samsung selber gibt nun interessante Einblicke in den Entwicklungsprozess des 75 Zoll großen Monsters. Solche Einblicke hat man bereits zu der Samsung Series 9 und dem Galaxy S III geliefert – auf jeden Fall sehenswert. 

Mal abgesehen von dem Preis: Für meinen Fernsehschrank ist die Kiste rund 2 Zentimeter zu hoch und aus drei Metern Entfernung dürfte das Bild eher Augenkrebs statt Fernsehgenuss erzeugen. Auf der IFA war ich trotzdem beeindruckt, trotzdem würde ich wohl eher zum ES 8090 oder 7090 in einer “normalen” Größe greifen. Hier das Video von Samsung:

Videolink

Quelle: TheVerge