[DEAL] Samsung Activity Tracker für 14,99 Euro

Es ist mal wieder Deal-Zeit! Derzeit gibt es den Samsung Activity Tracker für 14,99 Euro im Angebot. Vor geraumer Zeit hat Chris uns das Gerät schonmal in einem Review vorgestellt. Wer sich für den Preis also noch nicht sicher ist, kann sich schnell nochmal seinen Test durchlesen.

activity tracker 4 716x401 [DEAL] Samsung Activity Tracker für 14,99 Euro

Im Test hat das Gerät ganz gut abgeschnitten. Mit dem Funktionsumfang war Chris ganz zufrieden, auch die Zuverlässigkeit dieser waren sehr befriedigend. Damals kostete das Gerät aber noch stolze 45 Euro, heute gibt es den Fitness Tracker bei Base im Angebot für lediglich 14,99 Euro. Wie immer heißt es hier: schnell sein! Sobald Angebote bei MyDealz landen kann es gut sein, dass diese sehr schnell vergriffen sind oder der Server des Anbieters schlapp macht. Den Deal findet ihr hier.

Weiterlesen

Samsung veröffentlicht zwei neue Werbespots für das Galaxy Note 4

Werbespots von Samsung tendieren meist entweder dazu, sich über die Konkurrenz lustig zu machen oder einfach total verrückt zu sein. Manchmal aber produziert Samsung auch Werbespots, in denen Funktionen der Produkte zur Schau gestellt werden, wie mit zwei neuen Werbespots für das Galaxy Note 4.

SAM 8671 716x477 Samsung veröffentlicht zwei neue Werbespots für das Galaxy Note 4

Erst kürzlich hat Samsung einen Spot namens “Note Pun Intended” veröffentlicht, in dem viele alberne Wortspiele um das Wort “Note” gemacht werden. Der erste der beiden neuen Werbespots behandelt einige Funktionen des S Pens, während es im zweiten vor allem um das große QHD-Display geht, das Samsung auch als “Window” bezeichnet.
Weiterlesen

Samsung ist nun auf dem 7. Platz der “Besten internationalen Marken”

Interbrand, der führende Analyst auf dem Gebiet, hat den diesjährigen Bericht zu den besten Marken der Welt veröffentlicht. Samsung konnte sich auch dieses Jahr erneut einen Platz weiter nach vorne kämpfen, entscheidend für die Platzierungen der Marken sind verschiedene, globale Faktoren.

DSC07211 620x347 Samsung ist nun auf dem 7. Platz der Besten internationalen Marken

Erst mal früher angefangen: 2004 befand man sich mit einem Markenwert von 12,5 Milliarden US Dollar noch auf Platz 21, 2005 war man dann schon auf Platz 20. 2007 fiel man aber wieder zurück auf Platz 21. Erst 2009 hat der Konzern den Sprung in die Top 20 geschafft, auf Platz 19 um genau zu sein. Damals mit einem Wert von 17,5 Milliarden US Dollar. 2011, das Jahr in dem das Galaxy S2 vorgestellt wurde, schaffte man dann den Sprung von Platz 17 auf Platz 9, zum Zeitpunkt mit einem Wert von 32,8 Milliarden US Dollar. Heute hat man dann verkündet, dass man mit einem aktuellen Wert von 45,4 Milliarden US Dollar auf Platz 7 gelandet ist. Auf Platz 1 befindet sich aktuell übrigens Apple, gefolgt von Google und Coca Cola.

Weiterlesen

HERE for Android für Samsung-Geräte verfügbar

Seit Dezember 2013 nutze ich immer mal wieder ein Nokia Lumia 1020. Die Kamera liebe ich einfach und was ich in der Zwischenzeit auch lernen durfte: HERE, Nokias eigene Kartenanwendung, ist Google Maps deutlich überlegen in Sachen Navigation.

Samsung Here Beta 716x477 HERE for Android für Samsung Geräte verfügbar

Es ist nicht so, dass Google Maps für die Navigation schlecht ist – HERE ist einfach nur so gut. Besonders in Sachen Offline-Karten ist HERE for Android in meinen Augen deutlich besser. Gut: HERE hat nun seinen Weg auch auf Android gefunden, vorerst exklusiv für Samsung-Geräte ist es nun in den Galaxy Apps als Beta zu finden. Die Deutschland-Karte ist rund 960 MB groß und seit wenigen Sekunden auf meinem Galaxy Note 3 heruntergeladen ;-). Weiterlesen

Galaxy Note 4 Drop-Test: Samsung selbst lässt Flaggschiff fallen

Gäbe es einen Punkt, den ich aus dem Stehgreif bei dem Samsung Galaxy Note 4 kritisieren müsste, dann den Marktstart. Über sechs Wochen zwischen Präsentation und Marktstart in Deutschland sind schlichtweg zu viel, verstärkt wird das Problem dadurch, dass das iPhone 6 Plus nun schon seit einigen Tagen im Handel ist. Blödes Timing.

Samsung Galaxy Note4 16 716x477 Galaxy Note 4 Drop Test: Samsung selbst lässt Flaggschiff fallen

Die Warterei nervt, das Galaxy Note 4 ist für mich seit dem Galaxy S II das erste Gerät, auf welches ich ohne Wenn und Aber Bock habe. Samsung selbst muss die Zeit überbrücken und so macht man nun den Kram, für den eigentlich Blogger und Co. zuständig sind: Unboxing, Drop-Test und ähnlichen Spöckes. Weiterlesen

UVP des Samsung Galaxy Note 4 nun offiziell bekannt gegeben

In nicht weniger als neun Tagen wird die vierte Generation der Note Serie in Deutschland das Licht der Ladentheke erblicken. Seit gut einer Woche ist der Releasetermin offiziell bekannt, nun zieht Samsung Deutschland auch noch mit dem Preis nach.

Samsung Galaxy Note4 3 716x477 UVP des Samsung Galaxy Note 4 nun offiziell bekannt gegeben

Das Gerät bekommt von Samsung eine UVP von 769 Euro verabreicht. Damit reiht sich das Gerät in ähnliche Dimensionen ein wie der Vorgänger, das GALAXY Note 3 hatte eine UVP von 749 Euro. Geboten bekommt man dafür einen Snapdragon 805 (namentlich nicht genannt, die Taktung bestätigt diesen aber), 3 GB RAM, ein 5,7″ großes QHD Display und sonstige High-End Hardware. Neben der inneren Hardware wurde im Vergleich zum Vorgänger aber noch mehr verändert, so zum Beispiel der S-Pen. Dieser ist nun doppelt so präzise und bekommt dank einer verbesserten Software noch mehr Leben eingehaucht als bei den älteren Modellen.

Weiterlesen