[Update] Samsung UNPACKED verschoben – das Samsung Galaxy Nexus kommt später, Beerdigung von Steve Jobs der Grund

Eben noch schreibe ich euch vom Video, dass das kommende Samsung Galaxy Nexus zeigt und weise immer wieder auf das Samsung UNPACKED Event am 11. Oktober auf der CTIA hin, da muss ich euch die Vorfreude direkt bremsen. Das Samsung Galaxy Nexus kommt nicht am 11. Oktober. Das UNPACKED Event wurde verschoben.

Warum? Google und Samsung liefern folgende Erklärung

“Samsung and Google decide to postpone the new product announcement at CTIA Fall. We agree that it is just not the right time to announce a new product. New date and venue will be shortly announced.”

Warum? Am 11. Oktober könnte die Beerdigung von Steve Jobs sein. Ein guter Grund die Ankündigung zu verschieben. Zum einen ärger‘ ich mich, verständlich, das Galaxy Nexus wird der Hammer, aber andererseits finde ich es ehrenwert, dass man die Feindschaft ruhen lässt. Die (Technik-) Welt wird an diesem Datum trauern. Klar – die Leute können jetzt bereits das Iphone 4s vorbestellen, warum sollten Google und Samsung kein neues Smartphone vorstellen? Einfach, weil es sich so gehört. Außerdem: wenn man ehrlich ist hätte Samsung und Google nicht die Aufmerksamkeit mit dem Galaxy Nexus bekommen, welche ihm gebührt!

Ein neuer Termin steht noch nicht fest, warten wir es ab – lange dürfte es nicht dauern, bis dahin genießt das Video

UPDATE: Tatsächlich ist die Beerdigung der Grund, im Statement heißt es:

We believe this is not the right time to announce a new product as the world expresses tribute to Steve Jobs’s passing.

 

 

Quelle: MobiFlip.deAndroidPIT und AndroidNext

Werbung