Hugo Boss Edition des Samsung Galaxy Ace in Frankreich präsentiert

Wir hatten euch bereits Anfang des Monats von einer aufgetauchten Hugo Boss-Edition des Samsung Galaxy Ace geschrieben, nun wurde die Designer-Variante für Frankreich offiziell präsentiert:

Technisch bleibt alles beim alten: 800 MHz Prozessor, 3.2″ Display mit HVGA-Auflösung (in meinen Augen fast zu wenig), Android 2.3.3 und eine 5 MP Kamera. Die Änderungen gegenüber zu dem „normalen“ Galaxy Ace liegen zum einen im Design (Geschmackssache) und in einem Softwarepaket bestehend aus einigen Wallpapern und, jetzt kommt das „beste“, einer Anwendung, die direkt auf die Hugo Boss Webseite leitet. Was ein Blödsinn… aber sieht man mal davon ab, bekommt man ein schickes Smartphone mit prägnantem Designerbranding, nicht jedermanns Sache. Aber bereits seit dem F480 Hugo Boss oder dem Galaxy S Armani dürfte klar sein, dass sich diese mit bekannten Designern gebrandeten Geräte gut verkaufen… bleibt natürlich abzuwarten, wann die Hugo Boss-Edition nach Deutschland kommt!

Quelle: SammyHub

Werbung