[Video] Samsung Galaxy Note vs Tafel Schokolade – und warum die Größe optimal ist

Die erste Reaktion wenn jemand anders das Galaxy Note in meinen Fingern sieht ist immer ähnlich: von „das ist ja riesig“ über „was ein Klumpen“ hin zu „geil großer Display“ bis zu „ist ja schon fast ein iPad“ (noch Synonym für Tablet). Und jedes mal stimme ich zu, stelle aber in der Regel eine Frage: „Was machst du mit deinem Smartphone am meisten?“. In meinen Augen hat Samsung mit dem Galaxy Note (und auch einem Galaxy Nexus etc…) mit als erster das geänderte Bedürfnis des Nutzers begriffen, denn Smartphones sind nicht gleich Handys. Mit Handys hattet ihr grundsätzlich zwei Funktionen, SMS und Telefon. Smartphones dagegen sind zunehmend Dreh- und Angelpunkt jeglicher Kommunikation und stehen auch immer mehr beim Konsum von multimedialem Content im Mittelpunkt – dafür braucht es bestenfalls ein großes Display, es muss allerdings noch portabel bleiben. Ein schwieriger Spagat, den Samsung mit dem Galaxy Note in meinen Augen ausprobiert hat – und damit Erfolg hat! Mehr zu der Erklärung im Video – und ein Vergleich mit einer Tafel Schokolade:

Link zum Video

Werbung