[Video] Samsung Galaxy S2 mit erster Android 4.0 Beta

Da sitzt du in der Uni und SamMobile.com bringen das erste ROM mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Galaxy S2. Verzeiht mir, dass ich die Meldung erst jetzt bringe:

Bevor ihr jetzt alle an euren PC rennt und KIES überprüft: es ist eine inoffizielle Beta-Version, steht also nicht über Samsung zum Download bereit. Das ROM basiert auf einem Custom ROM von Samsung selber, also einer Testversion von Android 4.0, welche Samsung mit dem eigenen TouchWiz Launcher überzogen hat. Es funktioniert jedenfalls schon recht viel, alle Grundfunktionen (SMS, Internet…) laufen, allerdings verlangsamt sich das System von Zeit zu Zeit und es kann zu Reboots kommen – ein täglicher Einsatz ist also nicht zu empfehlen!

Läuft noch nicht flüssig und auf den ersten Blick sieht man nicht sehr viele Unterschiede, was ich persönlich schade finde. TouchWiz war ein super Launcher für Android 2.3.x – muss allerdings moderner werden, damit die Nutzer ihn nicht ablehnen. Ein schlechtes Beispiel wäre hier HTC, deren Sense-Oberfläche (welche ich am Anfang sehr mochte) geht mir inzwischen total auf die Nerven. Samsung sollte versuchen, dies bei der eigenen Oberfläche zu vermeiden…

Trotzdem: schön zu sehen, dass es große Fortschritte mit ICS für das Galaxy S2 gibt. Mit dem aufgetauchten ROM sollten Cyanogen und Co. jedenfalls eine vernünftige Basis für Custom Roms haben, so dass wir schon bald mit Firmwares rechnen können, die entgegen dem aufgetauchten ROM auch für den täglichen Einsatz taugen! Dann dürfte es auch spannend werden, wie sich das Galaxy S2 im Vergleich mit dem Galaxy Nexus schlägt…

Videolink

Wer sich das Rom trotzdem flashen will (nur bei der nötigen Sachkenntnis, wir übernehmen keine Haftung für Sachschäden) findet hier den Download und die nötige Anleitung. Ihr könnt dabei euer Galaxy S2 in einen teuren Briefbeschwerer verwandeln – also: nur wenn ihr Ahnung von der Materie habt!

Quelle: SamMobile via MobiFlip.de

Werbung